Männliche Rollenvorbilder – Freizeit und Kultur

Das Projekt hat den Hintergrund, dass Kinder, die mit ihren Müttern in unserem Frauenhaus wohnen, Väter erlebt haben, die gewalttätig, respektlos, missachtend und unachtsam der Mutter und meistens auch ihnen selbst gegenüber waren. Sie hatten Angst, waren unsicher, versuchten zu schlichten, fühlten sich verantwortlich und wurden verletzt.
Einen Mann zu erleben, der sich achtsam, liebevoll und aufmerksam mit ihnen beschäftigt, eigene Grenzen und Grenzen anderer achtet und wahrt, der zuhört und respektvoll ist, ist für die meisten Mädchen und Jungen eine neue und eine besondere Erfahrung.

„Männliche Rollenvorbilder für Kinder“ ist ein gemischtgeschlechtlich geleitetes Freizeitangebot für Mädchen und Jungen im Frauenhaus. Es ermöglicht Kindern, positive Erfahrungen mit Frauen und mit Männern zu sammeln. Sie lernen, dass Frauen und Männer, Jungen und Mädchen gewaltfrei miteinander leben können und Konflikte gemeinsam, in respektvoller Weise austragen.
Das Angebot ist seit 2004 ein wichtiger Teil unserer Präventionsarbeit mit Kindern. Aufgrund seiner erfolgreichen Umsetzung und der begeisterten Teilnahme der Mädchen und Jungen sind wir bemüht es wöchentlich anzubieten.

Für dieses Spendenprojekt haben wir nun einen tollen Musikpädagogen gefunden, mit dem wir seit einiger Zeit unser Projekt „Männliche Rollenvorbilder“ umsetzen. Wir fahren regelmäßig mit Kindern aus unserem Frauenhaus zu ihm ins Studio. Die Kinder lieben dieses Angebot und haben unheimlich viel Freude beim Kennenlernen verschiedener Musikinstrumente und beim gemeinsamen Musikmachen. Diese kreative Ablenkung hilft ihnen auch ein wenig zu entspannen. Er als männlicher Pädagoge kann ausserdem neue, positive Impulse als männliches Rollenvorbild geben. Dies Angebot bringt die Kinder einfach auf andere Gedanken – und das wird ermöglicht durch Ihre Spende.

Wir brauchen Sie!

Ihre Hilfe ist entscheidend, um das Angebot weiterhin aufrecht zu erhalten. Wir benötigen Spenden für die Finanzierung der männlichen Honorarkraft, um diese Aktivitäten und Ausflüge zu bezuschussen.

Mit einer Spende für „Männliche Rollenvorbilder  – Freizeit und Kultur“ unterstützen Sie Mädchen und Jungen darin, Persönlichkeiten zu werden, die sich vor Gewalt schützen und respektvolle Beziehungen zu sich und anderen aufbauen können.


Sie können uns Ihre Spende unter dem Stichwort „Männliche Rollenvorbilder  – Freizeit und Kultur“ sicher und bequem über unser Spendenformular zukommen lassen. Ihre Spende ist uns immer willkommen. Vielen Dank dafür! Cocon e.V. ist als mildtätig anerkannt.

Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch gerne eine Spendenbescheinigung aus! Dafür müssen Sie uns im Spendenformular Ihren Namen und die Adresse hinterlassen.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Spende ausschließlich für die Realisierung des Angebots „Rollenvorbilder für Kinder“ eingesetzt wird.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 030 – 917 43 026, postalisch über Frauenhaus Cocon, Postfach 58 03 14, 10413 Berlin oder per Email unter info@frauenhaus-cocon.de